Wir über uns

Von hinten kennt ihr uns sicher schon. Wir sind die Läufer*innen in den roten Trikots mit dem Känguru auf dem Rücken. Seit über 10 Jahren sind wir in seit über 10 Jahren sind wir in der Laufszene in und um Freiburg erfolgreich aktiv. Von den schnellen 100 Metern über abwechslungsreiche Crossläufe bis hin zu den prestigeträchtigen 42,195 Kilometern im Hochgebirge meistern wir dabei alles.

Wir, dass sind: Schüler*innen des Droste-Hülshoff Gymnasiums in Freiburg, deren Eltern, Lehrer*innen, Ehemalige und Externe. Gemeinsam trainieren wir auf nahegelegenen Waldstrecken, im Stadion und im vereinseigenen Kraftraum. Den letzten Schliff für unsere Form holen wir uns in den einwöchigen Trainingslagern in den Oster- und Pfingstferien (im Tessin). Doch uns geht es nicht nur ums Laufen. Die ehrenamtlichen Trainer*innen und Schülermentor*innen bieten unseren Mitgliedern mit Schwimmen, Radfahren oder auch Skilanglauf ein breites Sportangebot an.

Unsere sportlichen Leistungen zu verbessern, dabei Spaß in der Gruppe zu haben und als Team gemeinsam voranzukommen ist unsere Vereinsphilosophie. Deshalb gibt es in unserem gemeinnützigen Verein neben dem harten Training auf der Tartanbahn auch viele weitere Veranstaltungen: Beim traditionellen Osterlauf wird der Osterhase im Wald verfolgt, beim Hüttenaufenthalt im Winter geht es neben Biathlon auch um Liedersingen und Hüttenspiele, vor Wettkämpfen gibt es auf unseren Pastaparties bergeweise Nudeln und auf Turnhallenübernachtungen gibt es Filme und vieles mehr.

 

Infobox
Unsere größten Erfolge
Vereinsrekorde

Login für Redakteure